Radebeul im Lichterglanz

Es handelt sich um einen 3 Meter breiten, 1,5 Meter hohen und ca. 120 kg schweren Schwibbogen mit einem individuellen Motiv. Der Entwurf zur Konstruktion und die Konstruktion selbst stammen aus den Köpfen unserer Auszubildenden und unserer Ausbilder vom LTB-Ausbildungszentrum in Lichtenberg, welche bereits schon länger mit ihrem ebenfalls individuell gestalteten Schwibbogen „glänzen“. Lediglich die zwei Motivbleche wurden extern gelasert. Circa 200 Stunden Arbeit wurden in unseren Schwibbogen investiert.

Unser Dank gilt allen Beteiligten, die diese wirklich tolle Arbeit entworfen und umgesetzt haben.
Nun „strahlen“ auch wir in Radebeul.

Zurück