Elektroniker/in für Betriebstechnik

Als Elektroniker für Betriebstechnik bist du überall dort zu finden, wo große Betriebs- und Produktionsanlagen im Einsatz sind. Diese brauchen viel Strom, damit sie Höchstleistungen vollbringen können – und hier kommst du ins Spiel!

Nach deinem Realschulabschluss oder deinem Abitur beginnst du deine 3 ½ jährige duale Ausbildung in unserem Ausbildungszentrum und in der Berufsschule.

Du lernst bei uns als Elektroniker für Betriebstechnik:

  • Manuelles und maschinelles Bearbeiten verschiedener Materialien
  • Lesen und anwenden elektrotechnischer Unterlagen
  • Erkennen der Arbeitsschritte und Arbeitsmethoden
  • Entwickeln, bauen und prüfen elektrotechnischer Schaltungen
  • Fehlersuche und Fehlerbehebung
  • Ausführen der Arbeiten unter Berücksichtigung der einschlägigen Sicherheits- und Umweltstandards u.v.m.

Das solltest du mitbringen:

  • Logisches Denken
  • Technisches Verständnis
  • Handwerkliches Geschick
  • Teamfähigkeit
  • Höhentauglichkeit

Du arbeitest gern in freier Natur, lernst gern Land und Leute kennen und möchtest die Zukunft der Energieübertragung mit gestalten, dann bist du bei uns genau richtig.

Unsere Leistungen:

  • Qualifizierte Ausbildung in den Bereichen Metall- und Elektrotechnik
  • Bezahlung nach Metalltarifvertrag Sachsen
  • zusätzliche Vergütung bei Baustelleneinsätzen
  • Bereitstellung von Unterkünften am Ausbildungszentrum
  • Übernahme der Unterkunftskosten
  • Monatlich bezahlte Heimfahrt
  • Prämierung guter und sehr guter Prüfungsergebnisse
  • Unbefristete Übernahme nach bestandener Abschlussprüfung
  • Mögliche Weiterqualifizierung nach der Ausbildung